Fahrradtouren

„Das Leben ist wie Radfahren. Du fällst nicht, solange du in die Pedale trittst.“
(Claude Pepper, US-amerikanischer Jurist und Politiker, 1900 – 1989)

Für Fragen, Anregungen, Tipps und Tricks, schickt mir einfach eine e-Mail an
fahrradtouren@buechsenschinken.de

Büchsenschinken ist wie auch die anderen Teile von Reinbek ein sehr schöner Startpunkt um tolle und erlebnisreiche Fahrradtouren durchzuführen. Rundfahrten mit dem Fahrrad oder dem E-Bike können bei einer Länge zwischen 20 km und 50 km  problemlos an einem Tag durchgeführt werden. Ob Oher Tannen, der Sachsenwald oder Hahnenkaten. Jede Strecke bietet für Jung und Alt tolle Tagesausflüge in unserem wunderschönen Landkreis. Außerdem führt auch der "Europäische Fernwanderweg E1" direkt vor unserer Haustür entlang.

Gut Schönau in Ohe

Gut Schönau in Ohe

Büchsenschinken oder Ohe

Von Büchsenschinken oder dem Nachbarort Ohe gibt es ein paar nette Einstiegspunkte, um seine Fahrradtouren zu starten. Parkplätze stehen in beiden Orten zur Verfügung. Aber Vorsicht, am Wochenende kann es schon mal voll werden.

Gut Schönau in Ohe

Eine Möglichkeit seine Fahrradtour zu starten ist das bekannte Gut Schönau, welches im Nachbardorf Ohe liegt. Hier ist ausreichend Platz für ihr Fahrzeug. Ein idealer Start für einen Ausflug in die Oher Tannen oder in den Sachsenwald.

Kronshorster Weg

Ca. 200 Meter vor Büchsenschinken liegt der Kronshorster Weg. Von hier aus startet ihr Richtung Trittau und Großensee. Oder in die andere Richtung nach Glinde und weiter Richtung Hamburg.

Fahrradtouren

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.