Da hab ich doch mal die KI (Künstliche Intelligenz) eines großen Betriebssystemanbieters mit Milliarden von Gewinnen gefragt was ein gutes Foto ausmacht. Hier nun die Antwort:

  • Technische Perfektion: Ein gutes Foto sollte scharf, gut belichtet und farblich ausgewogen sein.
  • Gestaltung: Die Komposition des Fotos sollte ansprechend sein und das Auge des Betrachters leiten.
  • Geschichte: Ein gutes Foto sollte eine Geschichte erzählen oder eine Emotion vermitteln.

Ein gutes Foto kann auch von der Perspektive, dem Licht, der Farbe und vielen anderen Faktoren abhängen. Es gibt jedoch keine festen Regeln, die ein gutes Foto definieren. Ein gutes Foto ist subjektiv und hängt von den Vorlieben des Betrachters ab.

Microsoft (Cockpit)

Wenn ihr zum Thema mit diskutieren wollt, meldet euch im Forum (Portal) an oder registriert
euch einfach. Zum Forum (Portal geht es hier->

“Willkommen auf meiner Fotoseite, wo Bilder Geschichten erzählen und Kameras die besten Freunde sind!

Tauche ein in meine visuelle Welt und lass dich von den Momenten verzaubern, die ich für die Ewigkeit festhalten möchte. Bereit, dich von meinen Aufnahmen inspirieren zu lassen?”